Train Smart – Training Tip(p)s 6

[English below] Training-Tipps 6:Einige Worte zur richtigen Schutzausrüstung im Jiu-Jitsu: Ohrenschoner, die man aus dem Ringen kennt, haben eigentlich nichts beim Jiu-Jitsu-Training zu suchen. Das gilt auch, wenn man Jiu-Jitsu als Wettkampfsport trainiert, denn auf den meisten wichtigen Jiu-Jitsu-Turnieren sind diese verboten!Weiter tragen viele heute Mundschutz und einen Tiefschutz: Dazu ist zu sagen, dass anContinue reading “Train Smart – Training Tip(p)s 6”

Train Smart – Training Tip(p)s 5

[English below] Training-Tipps 5:Fühlen Sie sich erschöpft, dann gönnen Sie sich eine kurze Pause am Mattenrand; informieren Sie immer den Trainer falls es Ihnen nicht gut gehen sollte. Leichte Muskelkrämpfe, vor allem in den Beinen und Muskelübersäuerung der Unterarme sind am Anfang oft spürbar.Das Gracie Jiu-Jitsu ist eine SELBSTVERTEIDIGUNG! Junge und junggebliebene Menschen können esContinue reading “Train Smart – Training Tip(p)s 5”

Train Smart – Training Tip(p)s 4

[English below] Training-Tipps 4:Die Gracie Jiu-Jitsu Techniken werden zuerst isoliert geübt, damit man die Ausführung und das Ziel der Technik verstehen kann. Nachdem man diese einzeln beherrscht, werden Kombinationen oder Varianten unterrichtet und ausprobiert.Die korrekte Atmung spielt im Gracie Jiu-Jitsu eine wichtige Rolle. Achten Sie stets darauf, dass Sie regelmässig und ruhig atmen und vermeidenContinue reading “Train Smart – Training Tip(p)s 4”

Train Smart – Training Tip(p)s 3

[English below] Training-Tipps 3:Zum Schutz vor Verletzungen sollte man stets ruckartige und unkontrollierte Bewegungen vermeiden. Hat man gerade mit Gracie Jiu-Jitsu begonnen, sollte der Gegner bzw. Trainingspartner gleich schwer oder leichter sein. Zu einem späteren Zeitpunkt macht das keinen Unterschied mehr.Jede Übung und Technik sollte man mehrmals wiederholt haben; man spricht von «Muscle-Memory». Nur soContinue reading “Train Smart – Training Tip(p)s 3”

Train Smart – Training Tip(p)s 2

[English below] Training-Tipps 2:Unabhängig von der Gürtelfarbe empfehlen wir immer alle Techniken und Übungen mit verschiedenen Trainingspartnern (Mann und Frau) zu üben.Eine Klasse dauert an unserer Academy in der Regel ungefähr 60 bis 70 Minuten. Verschiedene amerikanische Studien sind der Meinung, dass man während einer Brazilian Jiu-Jitsu-Lektion von etwa 70 bis 90 Minuten, zwischen 540Continue reading “Train Smart – Training Tip(p)s 2”

Train Smart – Training Tip(p)s 1

[English below] Training-Tipps 1:Trainieren Sie regelmässig und geben Sie sich genügend Zeit für Erholung.Versuchen Sie wenn immer möglich im Randori die neuen Techniken mit denen der vorherigen Wochen zu kombinieren. Das ist wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen.Die Techniken funktionieren nur dann, wenn Körper und Geist dazu bereit sind. Den Körper stärkt man, indem manContinue reading “Train Smart – Training Tip(p)s 1”

The 52 PH-Lessons course

[English below] Das Vacirca Brothers-Unterrichtskonzept, welches wir (mein Bruder Demetrio und ich) mit der Hilfe von Pedro Hemetério entwickelten, vermittelt unseren Schülern das Gracie Fundament genauso, wie ich es meinerseits von Meister Pedro erhielt. Im Gracie Jiu-Jitsu gibt es kein geheimes Wissen und auch keine Abkürzungen, die man auf dem Pfad eines zukünftigen Schwarzgurtträgers nehmen kann.Continue reading “The 52 PH-Lessons course”

Muay Thai Inside

[English below] Bevor Professor Franco Vacirca zum Gracie Jiu-Jitsu kam, lernte er Mitte der 80er Jahre den Muay Thai Grossmeister Surachai ‘Chai’ Sirisute kennen und verbrachte eine lange Zeit mit ihm in Kalifornien und brachte das Sirisute Thaiboxing anfangs der 90er Jahre in die Schweiz. Unter Ajarn Chai absolvierte er die traditionelle Ausbildung zum KunContinue reading “Muay Thai Inside”

Learning in small steps

[English below] Das Gracie Jiu-Jitsu ist sehr körpernah und verlangt praktisch von der ersten Lektion an, dass man sich mit den Trainingspartnern abgibt und zu messen beginnt. Dieses «sich messen» findet in einem freundlichen Rahmen statt, der auch Platz lässt um Techniken ohne Druck auszuprobieren. Ein respektvoller Umgang und Kollegialität stehen zuoberst und sind selbstverständlich für jedenContinue reading “Learning in small steps”